Mittwoch, 29. April 2015

Neuzugänge April 2015

Hallo ihr Lieben (:

Obwohl ich zum Geburtstag schon ein paar... also 6 :D ... Neuzugänge hatte hier kommt ihr zur Suchtbefriedigung :D konnte ich es mir, nach einem schlechten Tag, nicht verkneifen in die Buchhandlung im Dorf zu gehen.
Außerdem hatte ich zum Geburtstag noch Thalia Gutscheine bekommen, die jetzt auch Vergangenheit sind....
Wir wollen mal kurz innehalten und uns daran erinnern, dass im März gar keine neuen Bücher bekommen habe, ok? (:
Als hier die nächsten 6 Bücher:

7. Die Auserwählten Trilogie von James Dashner
Ich habe im Dezember den ersten Film dazu gesehen und fand ihn ganz gut und da die Bücher meistens besser als die Filme sind, habe ich mir von den eben erwähnten Gutscheinen einfach mal die komplette Trilogie geholt :D

8. Von der Nacht verzaubert von Ami Plum
Auf dieses Buch haben mich die Jessy von Melodie of Books und Agathe von Agathe Knoblau sehr neugierig gemacht und als ich es im Regal in der Buchhandlung das erste mal live gesehen habe musste ich es mir natürlich direkt mitnehmen.

9. Legend - Fallender Himmel von Marie Lu
Ist ja fast schon ein Klassiker :D Ich habe es noch nicht gelesen und deswegen wird es langsam Zeit (:

10 Kälte von Michael Northrop
Dieses Buch kannte ich noch nicht, aber da es ein sehr dünnes Buch ist, und nicht sehr teuer war, habe ich es einfach mal mitgenommen :D

Wenn ihr zu den Büchern eine Rezenssion wollt, schreibt es mir in die Kommentare, wobei ich mir vorstellen könnte, dass ich sowieso zu dem ein oder anderem Buch, das ich im April neu bekommen habe eine Rezi schreiben werde :D
Kennt ihr die Bücher?
Habt ihr sie gelesen? Wollt ihr sie noch lesen?

Wie sehen eure Neuzugänge diesen Monat so aus?
Schreibt mir gerne (:
Bis dann, Krümel <3


Mittwoch, 22. April 2015

15 verrückte Fragen - TAG

Hallo ihr Lieben (:
Ich habe gerade diesen Tag bei der Lisa von abutterfly-moment entdeckt und hatte Lust mitzumachen (: Hier sind die Fragen :D


1. Gibt es einen Spitznamen, den nur deine Familie benutzt?
Ja: Kind :D

2. Hast du eine seltsame Angewohnheit?

hmm... bestimmt, aber mir fällt grad nicht wirklich was ein.

3. Hast du irgendwelche seltsamen Phobien?

Ich habe relativ viele Phobien, wie ich finde, aber nichts was absolut schräg wäre. Das einzig "seltsame" ist vielleicht, dass ich, als Mädchen, keine Angst vor Spinnen habe :D

4. Welchen song drehst du heimlich voll auf und singst laut mit wenn du alleine bist?

"Cheerleader" von Omi

5. Über welche Kleinigkeit ärgerst du dich immer am meisten?

wenn man mir nicht antwortet, aber meine Nachricht gelesen hat :(

6. Was tust du wenn du nervös bist?

Reden, reden und nochmal reden, aber auch nur Müll :D

7. Auf welcher Seite des Bettes schläfst du?

total unterschiedlich, mal links, mal rechts, aber am liebsten eigentlich an der Wand

8. Was war dein erstes Kuscheltier und sein Name?

Ein weißer Bär... den Namen verrate ich lieber nicht :D

9. Welches Getränk bestellst du dir IMMER bei Starbucks?

Ich gehe eigentlich nie zu Starbucks :D Ich war mal da und hab ne Bionade getrunken... zählt das?

10. Gibt es eine Regel die du immer predigst aber selbst nie einhältst?

immer schön fleißig sein und lernen und sozial zu anderen Menschen sein und sowas.

11. In welche Richtung schaust du beim Duschen?

so, dass hinter mir der Wasserhahn ist... heißt das Wasserhahn? Ihr wisst was ich meine :D

12. Hast du irgendwelche seltsamen "Körperfähigkeiten"?

Ich bin relativ beweglich... seltsam ist das aber auch nicht :D

13. Gibt es ein eigentlich "schlechtes" Essen das du trotzdem liebend gerne isst?

Fast Food? Süßigkeiten?

14. Gibt es eine Redewendung die du ständig sagst?

Es gibt Sätze, die ich öfters sage, aber ich würde diese nicht als "Redewendung" bezeichnen

15. Zeit zum Schlafen - was hast du WIRKLICH an? 

untenrum ne Jogginghose, oder ne kurze Sporthose oder auch nur Unterwäsche :D
obenrum: Pulli (im Winter) oder Top oder Schlabber-T-Shirt

So, das wars mit dem Tag (:
Ich hoffe, er war informativ :D Ich tagge allerdings niemanden, da ich ja auch nicht getaggt wurde (:
Macht trotzdem gerne mit, wenn ihr Lust habt.

Bis dann (:

Montag, 13. April 2015

14 Tage lesen in den Ferien - Fazit

Hallo ihr Lieben (:
<< Zu Tag 1 bis 4 
<< Zu Tag 5 bis 9 

Wie ihr wisst, habe ich versucht meine Ferien mit Lesen zu verbringen.
In den Tagen 10 - 15, jaa 14 Tage lesen hehe, habe ich leider meine gesetzen Ziele nicht erreicht :(.
Gestern, am Sonntag, musste ich erst einmal meinen Kater von Samstag abend auskurieren (ich habe meinen Geburtstag gefeiert und ja, ich trinke.) und danach habe ich versucht Göttlich - verloren auszulesen. Jedoch habe ich die letzten 20 Seiten nicht mehr geschafft, weil ich viel zu müde war und musste das auf heute verschieben.
Wollt ihr zu dem Buch eine Rezenssion?

Auch in City of Lost Souls habe ich es nicht mehr bis zur Hälfte geschafft, sondern lediglich auf Seite 178. Der Wälzer hat 676 Seiten, ich habe also noch ein bisschen was vor mir, aber vielleicht komme ich da heute ja auch noch ein Stückchen weiter, wer weiß.

Sixteen Moons wollte ich ja auch beenden, habe aber nur 296 von 539 geschafft.

Immerhin konnte ich während dieser Leseaktion 3 Bücher beenden. Nämlich Die Verwandlung von Franz Kafka, Harry Potter und der Gefangene von Askaban von J.K. Rowling und Abgründig von Arno Strobel. Ich hätte glaube ich mehr geschafft, wenn ich nicht alles gleichzeitig zu lesen angefangen hätte :D
Aber trotzdem bin ich mit meinem Ergebnis zufrieden.

Wenn ich das nächste Mal bei einer solchen Aktion mitmache, zähle ich glaub ich auch die Seiten, die ich gelesen habe, einfach, weil ich mich gerade brennend interessiert :D
Soll ich darüber dann wieder einen oder mehrere Blogposts schreiben?
Lasst es mich wissen! (:
Bis dann (:

Dienstag, 7. April 2015

Lesen in den Ferien - Tag 5 - 9

Hallo ihr Lieben (:

Wie ihr wisst, habe ich in den Ferien ein 14 Tage lesen gestartet, wobei es mehr als 14 Tage werden :D
Hier kommt ihr zu Tag 1 - 4. 

In den letzten 4 Tagen habe ich kein Buch ausgelesen, dafür 2 weitere angefangen.
Ich habe auf meinem Currently Reading momentan also 3 Bücher.
In Göttlich verloren von Josephine Angelini bin ich aktuell auf Seite 216. Ich habe somit noch knapp 300 Seiten vor mir. Möchte dieses Buch aber innerhalb dieses Lesemarathons noch beenden.
Bis auf Seite 137 habe ich in City of Lost Souls von Cassandra Clare geschafft. Dieses Buch lese ich für die SchokiBooks Challenge für die Aufgabe Kalorien - Lies ein Buch mit mind. 500 Seiten. Ich hoffe, dass ich es in den Ferien noch mind. bis zu Hälfte lesen kann.
 Außerdem habe ich mit Sixteen Moons von Kami Garcia und Margaret Strohl begonnen. Es ist mein Re-Read für diesen Monat und ich liebe dieses Buch einfach :D
Davon habe ich bereits 116 Seiten gelesen und ich wär froh, wenn ich auch das noch in den letzten Tagen schaffen würde.

Angesichts der Tatsache, dass ich Anfang der Ferien mehr Zeit hatte, als jetzt Ende der Ferien, da ich mir auch vorgenommen habe etwas mit meinen Freunden zu machen, ist es ziemlich fragwürdig ob ich diese Ziele schaffe :D Aber ich werde natürlich mein bestes geben.
Wünscht mir Glück :D Bis dann (:

Montag, 6. April 2015

SUCHTBEFRIEDIGUNG :D Neugzugänge von meinem Geburtstag (:

Hallo ihr Lieben (:

Jaa ich bin mal wieder ein Jahr älter geworden, juhu, darum solls aber nicht gehen, sondern um die Bücher, die ich geschenkt bekommen habe (:

Da hätten wir einmal:
  1. Silber - Das zweite Buch der Träume
    Fortsetzung der Reihe von Kerstin Gier. Den ersten Band fand ich super, muss ich also weiter lesen.
  2. Hope Forever
    Ich habe verschiedene Meinungen über dieses Buch gehört... also genau 1 positive und 1 negative... und möchte mir selbst ein Bild davon machen. Außerdem möchte ich es zusammen mit Jessy von MelodieofBooks lesen, ich hoffe das klappt auch (:
  3. Die erste Liebe [nach 19 vergeblichen Versuchen]
    Habe ich bei Thalia gesehen, fand ich interessant und ist von John Green. Sowas reicht für meine Wunschliste :D Bin ich auch sehr gespannt drauf.
  4. Kill Girl - Tödliches Verlangen
    Habe ich ebenfalls bei Thalia gesehen und fand es interessant. Es ist mein erster Erotic Thriller. Also gleichzeitig auch mein erster Erotic Roman und mein erster Nicht-Jugend Thriller... ich freu mich drauf :D
  5. Will&Will
    John Green und David Levithan... muss ich dazu was sagen? Ich glaube nicht.
  6. Margos Spuren
    1. John Green.
    2. Der Film dazu läuft ja demnächst im Kino und ich habe den Trailer gesehen und schwups, war das Buch ganz oben auf meiner WuLi (:

Jaa, das wars tatsächlich schon (:
Ich habe aber so die vage Vermutung, dass das noch nicht alles war, was ich diesen Monat an Neuzugängen bekomme. Deswegen kommt Ende des Monats vorraussichtlich noch mal ein Post zu meinen Neuzugängen.
Das blöde an Neuzugängen ist ja, dass man alle direkt anfangen will zu lesen. Ich versuche mich trotzdem streng an meine Leseliste zu halten. Wenigstens 1 Buch! :D
Naja, wir werden sehen was daraus wird :p
Bis dann (:

Samstag, 4. April 2015

Ein paar Zeilen zu... E-Books

Hallo ihr Lieben (:

Heute schreibe ich euch meinen ersten Beitrag zu meiner Aktion "Ein paar Zeilen zu".
Zum Infopost kommt ihr hier.
Und zwar soll es heute um das Thema "E-Books" gehen.
Die Sache ist nämlich die, dass ich keine E-Books lese, sondern lediglich Printausgaben.
Ich denke mal, dass jeder seine eigene Meinung zu dem Thema hat, aber hier ist mal meine :D.
Ich hätte durchaus die Möglichkeit E-Books zu lesen, da meine Mama und mein Stiefvater jeweils einen E-Reader haben und ich weis auch, dass so ein Gerät seine Vorteile hat, vonwegen dass es zum Beispiel handlicher ist, wenn man etwas zum Lesen mitnehmen möchte, oder dass es nicht so schwer ist, wie ein dicker Wälzer.
Ich persönlich finde es aber viel schöner eine Printausgabe zu lesen. Nicht nur, weil ich es total schön finde, unzählige Bücher in einem riesigen Bücherregal im Zimmer stehen zu haben, sondern auch, dass mir diese ganze Digitalisierung so auf den.... Geist.... geht :D. Ernsthaft. Sogar Bücher.
Muss das sein? Ständig beschweren sich alle, dass sie damals, mit 8, noch auf der Straße gespielt haben statt am Smartphone oder am Computer gehangen zu haben. Aber Leute, ihr digitaliesiert sogar Bücher!
Erstmal durchatmen :D
Vielleicht merkt ihr, dass ich manchmal die Menschheit nicht verstehe :D.
Aber bleiben wir beim Sachlichen. Für mich ist es wichtig, ein Buch in der Hand zu halten und keinen kleinen Computer. Es ist einfach ein ganz anderes Feeling, welches mir einfach besser gefällt und womit ich mehr anfangen kann, wenn ihr versteht was ich meine.
Es ist auch ein kleiner Tick von mir, Bücher selber besitzen zu müssen, statt sie aus zu liehen. Klar mache ich das auch manchmal, aber sehr selten. Ich will die Bücher die ich gelesen habe, nämlich alle auch haben, damit ich immer wieder danach greifen kann, wenn mir gerade danach ist.
Bei einem E-Book wäre das natürlich soweit ich weiß auch wieder praktischer, und auch günstiger, aber ich mags nicht und ich muss ja zum Glück auch nicht, solange niemand auf die Idee kommt, Printausgaben ganz abzuschaffen, weil alle Welt einen E-Book-Reader hat. Da kommen wir womöglich in ein paar Jahren noch hin Leute.

Kann man meine Meinung zu dem Thema nachvollziehen? 
Wie steht ihr dazu? Leest ihr auch ausschließlich Printausgaben? Oder ist euch das egal?
Bis zum nächsten Mal (:

Freitag, 3. April 2015

Lesemonat März 2015

Hallo ihr Lieben (:

Heute habe ich für euch meinen Lesemonat März 2015 für euch (:

Insgesamt habe ich 8 Bücher gelesen. Zusammen macht das 2465 Seiten und 79,52 Seiten pro Tag.
Der März ist bis jetzt der beste Monat des Jahres für mich, weshalb ich auch sehr stolz bin (:

Als erstes habe ich im März Warrior Cats Feuer und Eis beendet.
Name: Warrior Cats Feuer und Eis
Autor: Erin Hunter
Verlag: gute Frage :o
Seitenanzahl: 341
Preis: ?
Challenge: /
Sterne: 3
Rezi: /

Das zweite Buch, welches ich beendet habe war Letzendlich sind wir dem Universum egal.
Name: Letzendlich sind wir dem Universum egal
Autor: David Levithan
Verlag: FJB Verlag
Seitenanzahl: 394
Preis: 16,99€
Challenge: SchokiBooksChallenge: Nussschokolade - Lies ein Buch mit vielen kleinen Motiven auf dem Cover
Sterne: 5
Rezi: hier

Das Tal Das Spiel war das dritte Buch, dass ich im März beendet habe.
Name: Das Tal Das Spiel
Autor: Krystyna Kuhn
Verlag: Arena Verlag
Seitenanzahl: 289
Preis: 9,95€
Challenge: /
Sterne: 3,5
Rezi: /

Danach war Harry Potter und die Kammer des Schreckens an der Reihe
Name: Harry Potter und die Kammer des Schreckens
Autor: J.K.Rowling
Verlag: Carlsen Verlag
Seitenanzahl: 351
Preis: ?
Challenge: Harry Potter Challenge
Sterne: 5
Rezi: /

Als nächstes habe ich gelesen: Rubinrot.
Name: Rubinrot
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Arena Verlag
Seitenanzahl: 345
Preis: 14,95€
Challenge: Re-Read Aktion
Sterne: 5
Rezi: /

Dann musste Abgründig dran glauben :D.
Name: Abgründig
Autor: Arno Strobel
Verlag: Loewe Verlag
Seitenanzahl: 235
Preis: 9,95€
Challenge: SchokiBooks Challenge: weiße Schokolade - Lies ein weißes Buch
Sterne: 3,5
Rezi: /

Die Verwandlung war eine Schullektüre, die ich für den Deutschunterricht lesen musste.
Name: Die Verwandlung
Autor: Franz Kafka
Verlag: Reclam
Seiteanzahl: krasse 63 Seiten
Preis: ebenfalls krass: 2€
Challenge: /
Sterne: 2
Rezi: Gregor wacht auf und ist in ein Ungezifer verwandelt. Er macht sich Sorgen weil er nicht zur Arbeit kann. Alle haben Angst vor ihm, Mutter und Schwester kümmern sich um ihn. Beim Ende will ich euch nicht spoilern, aber das wurde dann auf 63 Seiten verteilt. War super :D 
Nee ernsthaft... war nicht meins :D

Das letzte Buch, was ich im März gelesen habe, konnte ich leider erst am 1.4. beenden :( Ich zähle Harry Potter und der gefangene von Askaban trotzdem noch mit in den März, weil es nur noch 20 Seiten oder so waren, die ich am 31.03 einfach nicht mehr geschafft habe :D
Name: Harry Potter und der gefangene von Askaben
Autor: J.K.Rowling
Verlag: Carlsen Verlag
Seitenanzahl: 447
Preis: ?
Challenge: Harry Potter Challenge
Sterne: 5
Rezi: /

Ja, das war mein Lesemonat.
Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich so viel geschafft habe und sogar so viel mehr gelesen habe, als ich mir auf meinem Want to read für den März vorgenommen habe.
Bis dann (:

Donnerstag, 2. April 2015

Lesen in den Ferien - Tag 1 - 4

Hallo ihr Lieben (:

Wie ihr wisst, habe ich für mich ein "14 Tage Lesen in den Ferien" gestartet.
Den Blogpost dazu findet ihr hier.
Heute gibt es mein Update von den ersten 4 Tagen. Also vom 27.03. bis zum 1.4.
Ich habe in diesem Zeitraum 3 Bücher ausgelesen.
Zum einen "Abgründig" von Arno Strobel. Das Buch hatte ich von meinem besten Freund ausgeliehen, ich habe es am 29.03 ausgelesen und es mit 3 Sternen bewertet.
Wenn ihr dazu eine Rezi wollt, schreibt es mir in die Kommentare.
Am gleichen Tag ausgelesen habe ich "Die Verwandlung" von Franz Kafka. Ich musste es für den Deutschunterricht eigentich schon lange durch haben, aber egal. Jetzt habe ich das auch mal getan. Das Buch hat von mir 2 Sterne bekommen.
Am 1.4. habe ich dann noch Harry Potter und der gefangene von Askaban beendet. Ich habe es im März nicht mehr geschafft und musste die letzten 20 Seiten auf den April verschieben :( Ich zähle es aber trotzdem noch mit in den März.
Gestern habe ich außerdem mit meiner Leseliste für den April angefangen.
Begonnen habe ich mit "Göttlich verloren" von Josephine Angelini. Damit mache ich heute auch ersteinmal weiter.
Vielleicht beginne ich auch noch mit City of Lost Souls von Cassandra Clare, wenn mir danach ist (:

Wenn ihr Rezenssionen zu den Büchern wollte, schreibt es mir bitte in die Kommentare (:
Bis dann (: